Fixed Gear Bikes: Trend oder Lifestyle?

Flip Flop Hub von einem FG Bikes (Single Speed / Fixed Gear). Die Nabe hat einen Freilauf und einen Fixed Gear Ritzel. Mann kann das Rad also umdrehen und beides fahren.

Flip Flop Hub - Fixed Gear Bike

Mit 1,5 Jahren habe ich mein erstes Fahrrad bekommen. Mit 5 Jahren bekam ich das erste BMX Rad und mit 14 Jahren gab es für mich fast nur noch BMX. Ich hab 4 Jahre auf irgendwelchen Rampen, Dirt Jumps und in Half Pipes verbracht. Wir waren damals eine Gruppe von 15 Leuten, die fast jeden Tag unterwegs waren. Ständig auf der Suche nach neuen Spots für neue Stunts. Mit 17 habe ich dann auch noch Radball angefangen und das war auch die Zeit, in der ich das erste Mal mit richtigen Fixed Gear Rädern in Kontakt kam. Ich hatte mit Sicherheit keine Problem ein Fahrrad zu beherrschen, aber das erste Mal auf einem Radball Rad zu fahren, war ein ganz anderes Gefühl.

Jahre später habe ich dann in der UK die ersten Fixies auf der Strasse gesehen.

Fixed Gear bzw. Single Speed Rad mit eingebauter Flip Flop Hub um es als Fixie fahren zu koennen

Fixie - The Boss

Meistens waren es Fahrrad-Kuriere oder ein paar Trendsetter. Es war noch lange kein Trend und Hipster hatten wahrscheinlich auch noch nie etwas davon gehört. Leider war ich damals zu viel unterwegs und später meistens im Anzug unterwegs. Meine Fahrrad-Karriere hatte eine längere Pause.Das soll sich jetzt alles wieder ändern. Im letzten Jahr war ich das erste Mal – seit 4 Jahren – wieder auf den Rampen mit dem BMX Rad unterwegs – Glücklicherweise: Fahrradfahren verlernt man nicht! 😉 Auch auf dem Fixie bin ich seit längerem wieder unterwegs und endlich auf der Strasse. Allerdings nicht, weil es gerade ein Trend ist; sondern weil es eine Leidenschaft ist.Doch wie kam es eigentlich zu diesem Trend? Bereits die ersten Räder hatten ein so genanntes Fixed Gear, da der Freilauf erst später erfunden wurde. Der Freilauf hat dann das Fahrrad noch mal revolutioniert. Erst durch den Freilauf konnte das Fahrrad „salonfähig“werden, da sich ein Fixie viel schwerer fahren lässt, als ein Mountain Bike oder Rennrad mit einem Freilauf. Warum also jetzt wieder der Schritt zurück in der Evolution der Räder?

The Boss von FG-Bikes.com ist ein Fixie mit Flip Flop Hub

The Boss von FG-Bikes.com

Für alle die noch nie Fixie gefahren sind, mag es sich komisch anhören. Wer will schon auf seine 21 Gänge verzichten, seine Schutzbleche, seinen Gepäckträger und seine Lichter am Rad? Viel wichtiger wer will schon auf seine Bremsen oder seinen Freilauf verzichten? Die Antwort ist leicht – alle die mehr wollen und ihren Spassfaktor beim Fahrradfahrern steigern wollen. Singlespeed Räder sind so ziemlich das ultimative Fahrgefühl. Lediglich ein 3 Meter Jump über Dirt Trails im Wald auf dem BMX Rad kann das noch steigern. Wer Fixies ohne Bremsen fahren will, der muss das Fahrrad beherrschen können. Es ist also nicht nur ein Bike für Minimalisten oder Leute die coole Räder haben wollen oder cool sein wollen. Fixies sind für Leute, die wieder Spass am Fahrradfahren haben wollen. Egal ob ihr damit zur Uni fahren wollt oder morgens zur Arbeit, es wird ein anderes Gefühl sein und es wird auch immer ein anderes Gefühl bleiben. Es wird einfach wieder Spass machen Fahrrad zu fahren. Zunächst ist es eine Zeit der Umgewöhnung und dann kommt eine Zeit der Experimente (wie lange dauert es zu bremsen? Kann man damit eine Vollbremsung machen? Kann man damit einen Wheely machen? Etc) Später wird immer mehr hinzu kommen und Fahrradfahren wird nie wieder das Gleiche sein. Ein Mal Fixie – immer Fixie!Wer sich also für den Sommer noch ein Fahrrad kaufen will, oder einfach Mal was neues ausprobieren will, der sollte sich für ein Fixie entscheiden. Es ist schnell, simple und badass. Egal ob es im Frühjahr wieder mal eine Radtour auf dem Deich sein soll oder Abends mit Freunden zum Lagerfeuer, Fixed Gear Räder verändern euren Lifestyle, weil sich in Euch etwas veraendert. Bereits die ersten Meter auf dem neuen Rad werden euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern … Probiert es aus!Hier noch ein paar Fotos von meinem FG Bike (Fixed Gear / Single Speed Bike). Erhältlich bei FG-Bikes.com

Single Speed / Fixed Gear Rad in einer Holzhuette

Fixed Gear Rad 2012

Fixie mit Flip Flop Hub ohne Bremsen in der Natur

Fixie by Nature

weitere Bilder von dem Fixie „The Boss“ hier:

http://www.flickr.com/photos/fg-bikes/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s